LabeL3 Banner

Mystische Orte: Die Burg über dem schwarzen Regen in Blossersberg

Wer auch immer in der Burg über dem schwarzen Regen hauste, sie nutzten die Feste um die nahegelegene Furt zu überwachen. Nicht der Schutz derselben war ihr Bestreben sondern das Abkassieren einer Maut. Handelsleute, die über den Fluss mussten und dazu die Furt benutzten mussten Wegegeld bezahlen. Dazu waren die Türme und Mauern der Burg geeignete Aussichtsplattformen. Von dort oben konnten die Ankommenden schon aus weiter Ferne entdeckt werden.

 

DND 3248web
DND 3250web
DND 3251web
DND 3253web
DND 3259web
DND 3261web
DND 3264web
DND 3269web
DND 3271web
DND 3274web

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen